Zurück

Mobile Auftragserfassung

Der Vertriebsaußendienst legt mithilfe einer Funktion zur mobilen Auftragserfassung per App direkt vor Ort beim Kunden per Tablet oder Smartphone neue Aufträge an. Diese werden ohne Umwege ins System übermittelt, sodass der Auftragserfüllungsprozess unmittelbar angestoßen wird, ohne dass der Vertriebsinnendienst erst noch informiert werden und dann den Auftrag manuell im System anlegen muss. Die mobile Auftragserfassung erfolgt anhand der Abfrage aller üblichen Merkmale, die sonst noch manuell in der Nachbereitung des Kundentermins im System eingetragen werden müssen. Damit entlastet die mobile Auftragserfassung sowohl Vertriebsaußendienst als auch Innendienst, Übertragungsfehler werden minimiert und die Zeit zwischen Auftragseingang und Auftragserfüllung wird deutlich verkürzt.

 

  • Produktauswahl im mobilen Produktkatalog über eine Suchfunktion oder per Barcode-Scan mit der Kamera des Tablets oder Smartphones.
  • Verfügbarkeitsabfrage und Lagerbestandsinformationen in Echtzeit ermöglichen eine sofortige Aussage zu Lieferbarkeit und Terminen.
  • Die mobile Auftragserfassung mit Direktübermittlung ins ERP-System beschleunigt den Auftragseingangsprozess messbar.
  • Die Auftragserfüllung wird schneller angestoßen und die dazugehörigen Belege werden sofort erzeugt.
  • In Kombination mit weiteren Funktionen für mobiles CRM können auch die komplette Auftragshistorie des Kunden und die offenen Posten eingesehen sowie Aufgaben und Besuchsberichte bearbeitet und verwaltet werden – mit engomo alles eine Sache der Konfiguration.

 

Die mobile Auftragserfassung können Sie in engomo mit der Komponente engomoCart unkompliziert umsetzen und so Ihre individuelle Artikelstruktur direkt in der App abbilden: Mobile Auftragserfassung mit engomoCart

 

Dürfen wir Sie individuell beraten? Kontaktieren Sie uns gerne:

Demo anfordern