Vorteile

Individuelle Apps für den Vertriebs­außendienst.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Verkaufspotenziale erkennen und systematisch angehen
  • Reibungslose, unkomplizierte und kompetente Interaktion mit dem Kunden
  • Verkaufsabschlüsse, Bestellungen und Aufträge direkt vor Ort erfassen
  • Einfachere Dokumentation und direkte Informationsübermittlung an den Innendienst
  • Beschleunigte Abwicklung von Angebots- und Auftragsprozessen

Demo anfordern

Ihre Möglichkeiten mit mobilen Apps im Vertriebs­außendienst

Alle Kundeninformationen mobil dabei.

Per App können die Außendienst-Mitarbeiter alle Kundeninformationen wie Adressen, Ansprechpartner und Kontaktdaten mobil per Smartphone oder Tablet suchen und einsehen.

Details ansehen

Kundendaten interaktiv visualisieren.

Mithilfe einer Karte, die Kundendaten anhand multidimensionaler Kriterien abbildet, kann der Vertriebsaußendienst auf einen Blick Potenziale und Handlungsfelder in seinem Vertriebsgebiet identifizieren.

Details ansehen

Alle Informationen für perfekte Auskunftsfähigkeit.

Bestandsinformationen, offene Rechnungen, vereinbarte Konditionen, Produktinformationen, Umsatz der letzten Jahre – rufen Sie alle relevanten Infos in Echtzeit beim Kunden vor Ort aus Ihren Backend-Systemen ab.

Details ansehen

Mobile Auftragserfassung.

Der Vertriebsaußendienst legt mithilfe einer Funktion zur mobilen Auftragserfassung direkt vor Ort beim Kunden per Tablet oder Smartphone neue Aufträge an.

Details ansehen

Besuchsberichte unterwegs erstellen.

Reduzieren Sie die Nachbereitungszeit von Terminen auf ein Minimum: Mit einer mobilen App lassen sich Besuchsberichte dank strukturiertem und intuitiven Aufbau in weniger als 5 Minuten erstellen.

Details ansehen

Neue Kontakte unkompliziert anlegen.

Scannen statt tippen: Mit der OCR-Texterkennungsfunktion können Sie Visitenkarten einfach abfotografieren und so direkt neue Kontakte im Backend anlegen – schnell und fehlerfrei.

Details ansehen

Kontaktdaten lokal aufs Gerät synchronisieren: Contacts2Go

Mit dieser Zusatzfunktion synchronisieren Sie Kontakte direkt in das Adressbuch Ihres Mobilgeräts – So sehen Sie schon beim Klingeln, welcher Kunde anruft.

Details ansehen

Best Practice:
Wild Beauty

Machen Sie es wie Wild Beauty, Exklusivdistributeur für die Haarpflegeprodukte der US-amerikanischen Premium-Marke Paul Mitchell in Deutschland und Österreich, und realisieren Sie Ihre mobile CRM-Strategie mit engomo:

  • Flexibler Zugriff auf alle relevanten Daten für den Außendienst
  • Kundeninformationen, Auftragsdaten und Finanzinformationen auf einen Blick
  • Besuchsberichte am mobilen Endgerät erfassen
  • Bestellungen mobil eingeben
  • Anbindung an ERP- und CRM-System sowie an das FiBu-System
  • Entlastung des Innendienstes durch direkte Integration mit den Backend-Systemen

Unsere Aufgabe

Die Wild Beauty GmbH verfügt über 40 selbständige Handelsvertreter und Außendienstmitarbeiter, die insgesamt über 5.000 Salons in Deutschland und Österreich betreuen. Unterstützt werden sie durch einen Innendienst am Stammsitz des Unternehmens in Seeheim-Jugenheim. Fast alle Außendienst-Vertreter nutzten ohnehin bereits ein Smartphone oder Tablet bei ihrer Arbeit, konnten das Potential der Geräte für eine bestmögliche Kundenbetreuung jedoch noch nicht ausschöpfen. Bei Wild Beauty war man daher im Rahmen einer Initiative zur Optimierung des Kunden-Service in den Salons auf der Suche nach einer Möglichkeit, den Vertretern alle Informationen auf ihre mobilen Endgeräte zu bringen, die sie benötigten, um die Kunden-Salons vor Ort schnell und kompetent zu bedienen. Diese Informationen sollten also nicht nur auf klassische CRM-Daten wie Kontakt, Ansprechpartner, Adresse und Besuchsprotokolle beschränkt sein. Vielmehr war die Anforderung, auch ERP-Daten abrufen zu können, wie etwa Informationen zur Warenverfügbarkeit, sowie Daten aus dem Finanzbuchhaltungssystem, zum Beispiel Informationen über offene Rechnungen und die Bonität des Kunden. Außerdem sollten auch Bestellungen und Besuchsberichte direkt vor Ort erfasst werden können. Ziel war es zum einen, den Kundenservice vor Ort zu optimieren, und auf der anderen Seite den Innendienst zu entlasten, indem Kundenanfragen unmittelbar vor Ort erfüllt werden könnten.

Unsere Lösung

Aufgrund der Anforderungen von Wild Beauty, zum einen eine höchst individuelle App für den Außendienst zu realisieren, und dies nach Möglichkeit in-house in der internen IT zu tun, und zum anderen Daten aus zwei verschiedenen Systemen – nämlich Comarch ERP Enterprise, das als ERP- und CRM-System fungiert, sowie eGecko von CSS, das für die Finanzbuchhaltung eingesetzt wird – in einer App verfügbar zu machen, entschied man sich für den Einsatz der App-Plattform von engomo. Das flexible Toolkit wurde im Back-end über Standardschnittstellen an die verschiedenen vorhandenen Systeme angebunden und ermöglichte die Konfiguration eines nativen App-Frontends, angepasst an die spezifischen Anforderungen aus den Kundenprozessen.

Die IT von Wild Beauty konfigurierte im engomo Server, dem Web-Frontend, in welchem das Aussehen der App und ihre Inhalte vom Administrator festgelegt werden, eine Mobile CRM-App mit einem umfassenden Funktionsspektrum: Die 40 Handelsvertreter und Außendienstmitarbeiter von Wild Beauty können mit engomo Kunden- und Produktinformationen von unterwegs und in Echtzeit über ihr iPad abrufen und pflegen: Neben Kundenstammdaten wie Adresse, Ansprechpartner und Kommunikationsdaten des Salons liefert die engomo-App weitere wichtige Informationen aus den Systemen der Wild Beauty direkt auf die Tablets der Außendienstler: So können vergangene Bestellungen, Rechnungen, der Status der erforderlichen Zahlungen und Zahlungseingänge, die Bonuspunkte des Salons im Treueprogramm der Wild Beauty GmbH, Trainings- und Zertifizierungsnachweise sowie sogar Tracking-Informationen zu einzelnen Lieferungen direkt in der App eingesehen werden. Mit Hilfe einer inhaltsbezogenen Berechtigung ist sichergestellt, dass jeder Vertreter nur die ihm zugeordneten Kunden-Salons einsehen kann. Darüber hinaus können über die mobile App auch Bestellungen eingegeben und Besuchsberichte erfasst werden. Diese Daten werden von engomo unmittelbar an die entsprechenden Backend-Systeme übertragen.

Das Ergebnis

Dass der Außendienst ständig unter Zeitdruck arbeitet, macht eine intensive Vorbereitung von Kundenterminen im Voraus am Bildschirm schwierig. Dank engomo kann sich der Vertreter nun noch auf dem Parkplatz vor dem Kundenbesuch ein Bild vom Status des Kunden machen und über sein iPad einen Live-Einblick in alle aktuellen Daten nehmen. Damit stellt die Lösung für den Vertreter vor Ort eine wichtige Stütze dar, um seine Kunden-Salons optimal zu betreuen und sie bedarfsgerecht zu beraten.

Ein weiterer Vorteil, den engomo für Wild Beauty schafft, ist eine erhöhte Auskunftsbereitschaft der Vertreter: Diese haben über ihre mobilen Endgeräte nun Einblick in die aktuellen Bestandsdaten und Verfügbarkeitsinformationen zu den Paul Mitchell-Produkten und können bei Kundenbesuchen fundierte Auskunft über Liefertermine und Produktverfügbarkeiten geben. Über engomo sieht der Vertreter sofort, ob ein Produkt am Lager verfügbar ist und welche Lieferungen von Paul Mitchell aus den USA erwartet werden. Zusätzlich dazu kann der Vertreter direkte Preisabfragen in den Systemen machen. All das verhilft ihm zu einer kompetenten Beratung und steigert die Kundenzufriedenheit in den Salons. Gleichzeitig wird der Innendienst entlastet, indem der Vertrieb jetzt sehr viele Kundenanfragen selbständig beantworten kann. Bei den Außendienst-Vertretern stieß die mobile CRM-App auf äußerst positive Resonanz und durchweg hohe Akzeptanz.

Da engomo ausschließlich durch Konfiguration als kundenspezifische App all diejenigen Daten mobil verfügbar macht, die benötigt werden, waren Implementierung und Roll-out sehr schnell und einfach realisierbar, und der ROI der Lösung war bereits nach kurzer Einsatzzeit gesichert.

Das sagt unser Kunde:

„Mit engomo sieht der Außendienst vor Ort sofort, ob ein Produkt bei uns am Lager ist und welche Lieferungen wir von Paul Mitchell aus den USA erwarten.“

Noah Wild
Geschäftsführer der Wild Beauty GmbH